Anzeige

VirtuellBau: Gesamtumbau eines Einfamilienhauses in St. Gallen

 

Der Fokus wurde auf den Bodenbelag gelegt. Bild: pd

31.03.2021

Renovationen machen aus unterschiedlicher Perspektive Sinn. Der Wert einer Immobilie wird erhalten, Steuern gespart, der Lebensraum modernisiert und das Wohlgefühl gesteigert. Beim Gesamtumbau dieses Einfamilienhauses haben die Macher der VirtuellBau als Werkgruppe den ganzen Umbau geplant, die Kosten berechnet, die Termine aufeinander abgestimmt und mit Kostendach durchgeführt – und der Bauherrschaft ein entspanntes, einzigartiges und individuelles Umbauen ermöglicht.

Das Haus aus den 70er-Jahren liegt in einem ruhigen Wohnquartier, nahe bei Schulen und öffentlichen Verkehrsmitteln. Kurz: ein perfektes Domizil für eine junge Familie. Allerdings sollte vor dem Einzug das Haus noch den Bedürfnissen der neuen Eigentümer angepasst werden. Ein wichtiger Punkt dabei waren unter anderem die Bodenbeläge. Der Wunsch war, überall den selben Holzboden zu verlegen. Damit schwellenlose Übergänge entstanden, mussten die verschiedenen Böden von Platten und Teppichaufbauten freigelegt und die Höhenunterschiede ausgeglichen werden. Auch die Treppe ins Obergeschoss, die vorher mit Teppich überzogen war, kommt nun mit den Trittflächen aus Parkett und den weissen Stirnseiten luftig und leicht daher. Dort, wo vorher Treppensockel an den Wänden klebten, hat die Firma Artho Bodenideen eine schöne Lösung gefunden. Zusammen mit dem Maler wurde das Detail so ausgebildet, dass die Wände nicht neu verputzt werden mussten.

Aus Budgetgründen sollten die Böden im OG noch nicht ersetzt werden. Der Bauherr, handwerklich sehr geschickt, traute sich jedoch zu, die Böden selbst zu verlegen. Nach der umfassenden Instruktion und Begleitung durch den Parkettleger von Artho Bodenideen konnte der neue Eigentümer als Heimwerker die Flächen selbstständig verlegen. Somit konnten aufgeschobene Bodenrenovationen noch im unbewohnten Zustand realisiert werden und die Familie darf das neu umgebaute Zuhause so richtig geniessen. (pd)

VirtuellBau AG
Herisauer Strasse 58, 9015 St.Gallen, Telefon 071 310 00 49, kontakt@virtuellbau.ch, www.virtuellbau.ch