Anzeige

Laute und leise Vorschläge für die Adventszeit

Es ist viel los im Advent. Es ist die Zeit, um zu feiern und sich zu treffen, mit Freunden und Familie. Aber es ist auch die Zeit des In-sich-Gehens und des Ruhesuchens. Passende Events und Orte für beides gibt es hier.

Ein Iglu zu bauen, ist ein besonderes Erlebnis in weisser Pracht. Bild: PD

1.12.2021

Bald ist Weihnachten! Darum ist genau jetzt die Zeit oft knapp. Festvorbereitungen hier, Jahresfeiern dort – und im Geschäft soll auch noch alles erledigt werden, denn schliesslich steht nach Monatsende ja bereits das neue Jahr vor der Tür. Genug Zeit haben für etwas Ruhe wäre gut, um schöne Geschenke für die Liebsten einzukaufen oder um gemeinsam glückliche Momente zu verbringen.

Bauhaus

All dies unter einen Hut zu bringen, ist im Dezember meist unmöglich. Und seien wir ehrlich: Es ist ja gar nicht nötig. Denn gemeinsame Unternehmungen, besinnliche Augenblicke zu zweit oder spannende Anlässe mit lieben Menschen sind auch in den kommenden Monaten, ja während des ganzen Jahres willkommen. Und beschenken darf man sich auch, wenn längst wieder die Blumen blühen und Weihnachten und Advent in weiter Ferne scheinen.

Wir haben einige Tipps, nah und fern – einmal laut und spektakulär, ein andermal leise und beschaulich. Orte, wohin man sich zurückziehen und Stille erleben kann, sind manchmal genauso erfüllend wie Anlässe mit Jubel und Trubel – wo die Party richtig abgeht. Thomas Pfann